Mit Behavioural Insights Händedesinfektion und Krankenhaus-Hygiene effektiv und nachhaltig verbessern

Kreativsession

Host: läuft

Mangelnde Hygiene ist nicht nur in Zeiten des Coronoavirus ein relevantes Thema, sondern verursacht jährlich Tausende von vermeidbaren Infektionen und Todesfällen in deutschen Krankenhäusern. Die Regeln zur Händedesinfektion kennen in der Regel die meisten Pflegekräfte und Ärzt*innen. Doch heißt das noch lange nicht, dass sich auch daran gehalten wird.
Zu Beginn dieses Workshops werden wir Problemfelder in der Krankenhaushygiene analysieren und gemeinsam über Best Practice Beispiele auf Basis verhaltenswissenschaftlicher Theorien sprechen. Anschließend wollen wir kreativ an das Panel am Vortag anknüpfen und in Gruppen Lösungsansätze für konkrete Probleme konzipieren. Dabei kooperieren wir mit dem Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, um in einem konkreten Setting effektive und greifbare Lösungen zu entwickeln.

Moderator:

Marina Glaser und Roxanne Weiß

Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

nudge2020_Weiß&Glaser

Event Timeslots (1)

R8
-
Kreativsession