Moderne niedrigschwellige Gesundheitsversorgung im Kiez: Gesundheitskiosk als Initiator für Verhaltensänderung?

Host:

13:00 – 14:00 Uhr

Gerade während Corona wurden die direkten Kontakte mit Zielgruppen noch einmal schwieriger. Dies hatte zur Folge, dass manche Patient:innengruppen gar nicht oder nur mit einem sehr hohen Aufwand erreicht werden konnten.

In Hamburg und nun auch in Essen sind bereits erfolgreich Gesundheitskiosks realisiert wurden. Marzahn-Hellersdorf bekommt nun auch in Berlin einen vergleichbaren Kiosk. Wir fragen daher in dieser Diskussion nach Erfolgsprinzipien und der gleichzeitigen Herausforderung, chronische kranke Menschen nicht nur zu erreichen, sondern auch einen Verhaltenswandel einzuleiten.

Referent:innen:

Justin Rautenberg

Optimedis AG

Moderatorin:

Anne Seubert

CommonPurpose

Nudge2022_Anne Seubert