Dr. Katharina Brichetti

nudge2020_Katharina Brichetti

Katharina Brichetti (Dr.-Ing. habil.) ist Architektin und Bauhistorikerin und lehrt als Privatdozentin an der Technischen Universität Berlin. Seit 2011 forscht und veröffentlicht sie zu den Themen Raumerleben, Architektur, Stadt und Gesundheit. Zu ihren Publikationen zählen Das Gedächtnis der Stadt, 2006, Die Paradoxie des postmodernen Historismus, 2009, Berlins neue Mitte, 2011, Synästhesie: Leib-Raum-Architektur, 2014 (mit Franz Mechsner) und 2019 Heilsame Architektur. Raumqualitäten erleben, verstehen und entwerfen (mit Franz Mechsner).

Dr. Katharina Brichetti nimmt an folgenden Events der Konferenz teil:

Samstag, 4. April: 9:45 – 14:45 Uhr
Kreativsession: Nudging, Architektur und Städtebau für gesündere Kommunen