Dr. Annette Cerulli-Harms

Dr. Annette Cerulli-Harms ist bei ConPolicy verantwortlich für die Durchführung von Beratungsprojekten und Studien, die die Entscheidungsfindung von Verbraucherinnen und Verbrauchern analysieren und verbessern. Zu ihren Themenschwerpunkten zählen die Bereiche Digitalisierung, Immobilienmarkt, Bankenwesen und Finanzen, sowie Nachhaltigkeitsmanagement.

Sie verfügt über Erfahrung in der Durchführung von interaktiven Workshops zur Ausbildung von Kompetenzteams zu den Themen “Behavioral Economics” und faktenbasierte Entscheidungsverfahren.

Während ihrer Arbeit bei ConPolicy, im Doktorandenstudium und im Rahmen früherer Tätigkeiten bei London Economics, der Bocconi Universität und der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen hat sie Erfahrungen in der statistischen Auswertung und Aufbereitung von komplexen Daten gesammelt. 

Dr. Annette Cerulli-Harms nimmt an folgenden Events der Konferenz teil:

Freitag, 3. April: 16:45 – 17:30 Uhr
Plenardiskussion: Nudgen bis der Arzt kommt? Ein kritisches Streitgespräch

Menü schließen
×
×

Warenkorb