Prof. Dr. Andrew Ullmann

nudge2020_ullmann

Prof. Dr. Andrew Ullmann ist Politiker (FDP) und seit 2017 Abgeordneter im Deutschen Bundestag. Nach dem Abschluss seines Medizinstudiums folgten Stationen in New York sowie eine Ausbildung zum Infektiologen an der Harvard Medical School. Im Jahr 2008 wurde er an der Universitätsmedizin Mainz habilitiert, 2012 nahm er einen Ruf zum Universitätsprofessor an der Universitätsklinik Würzburg an, welche er bis heute inne hat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Bundestag ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss Gesundheit und Unterausschuss Globale Gesundheit sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung. Darüber hinaus ist er Sektionssprecher der Infektiologie beim Berufsverband Deutscher Internisten und Beisitzer in der Arbeitsgemeinschaft Infektionen in der Hämatologie und Onkologie der DGHO.

Prof. Dr. Andrew Ullmann nimmt an folgenden Events der Konferenz teil:

Freitag, 3. April: 12:45 – 14:15 Uhr
Paneldiskussion: Nudging zur Steigerung von Impfquoten