Doppelter Gewinn: Mit Nudging zu mehr Gesundheit und weniger Food Waste?

10:00 – 11:00 Uhr | Panel-Diskussion

Host:

Die Ernährungswissenschaften sind sicherlich die Disziplin im Kontext Gesundheit, in der das Thema Nudging sowohl in

Immer mehr Initiativen zeigen, dass wir auch mit unserer Ernährung unseren Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Dies zahlt sowohl direkt, als auch indirekt auf unsere Gesundheit ein.

Gerade im Bereich Ernährung und Nachhaltigkeit werden Nudges sehr häufig und erfolgreich eingesetzt. Ist es also die Technik, die uns vor der Zunahme chronischer Erkrankungen und einer Verschlechterung der Umwelt bewahrt?

Dies diskutieren wir mit ausgewählten Expert:innen aus Wissenschaft, Politik und Industrie.

Referent:innen:

Franziska Geiger
Projektleiterin YouTrition

Dr. Margareta Büning-Fesel
Bundeszentrum für Ernährung

Prof. Dr. Lucia Reisch
Cambridge University

Johannes Wagner

Johannes Wagner
Pädiater, MdB für die Grünen-Fraktion

Moderation:

Dr. Peter von Philipsborn
Public Health und Versorgungsforschung LMU München